Willkommen auf der Website des Krefelder Sportschützenkorps 1842 e.V.

Wählen Sie bitte aus, welche Informationen zu welchen Abteilungen Sie erhalten möchten.

Wenn Sie die neuesten Informationen erhalten wollen, dann klicken Sie bitte auf der linken Seite auf Beiträge im Menü "Neues".
Hier können Sie jeweils auf einem aktuellen Informationsstand bleiben.

+++ 22.02.2021: Öffnung der Sportanlage des KSSK am Krefelder Sprudel +++

Liebe Mitglieder der Bogensportabteilung,

wie ja alle mittlerweile schon erfahren haben, ist der Bogensport auf unserem Vereinsgelände seit Montag , den 22.2.2021 unter Hygiene-Auflagen wieder zugelassen.


Dem KSSK-Vereinsvorstand gegenüber wurde in diesem Zusammenhang zugesagt, dass die nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW erforderlichen Beschränkungen (Personenzahl: allein, zu zweit oder ausschließlich Personen des eigenen Hausstandes und Abstände: dauerhaft mindestens 5 Meter zwischen Personen(gruppen) auf dem Sportgelände) durch die Bogenabteilung beachtet und eingehalten werden. Hierzu gibt es einen Aushang am Sprudel.


Allerdings ist im Moment und mittelfristig  die FITA-Wiese nicht begehbar und nutzbar, so dass nur die beiden seitlichen Parcours-Streifen und die schmale Übungsrange (Distanz 30m) ganz links neben der FITA-Wiese nutzbar sind.


Daraus können Probleme bei der Nutzung des Geländes zu „Stoßzeiten“ wie Wochenende, Mittwoch Nachmittag etc.  entstehen ... (Anzahl der Schützen, Überschneidungen bei Ankunft / Verlassen des Geländes etc.)


Es gibt daher für den Zugang zum Vereinsgelände für die interessierten Mitglieder einen Online-Kalender, über den der Zugang zum Außengelände gesteuert werden kann.  


Für die Nutzung des Außengeländes gibt es nun einige einfache Regeln zu beachten:

  1. Es wird darum gebeten,dass sich nicht mehr als 6 Personen gleichzeitig zum Training auf dem Bogengelände aufhalten.
  2. Bitte besucht das Bogengelände grundsätzlich erst nach Eintrag in den Online-Kalender.
  3. Bitte plant Termine nicht mehr als 10 Tage in die Zukunft.
  4. Bitte blockt nicht mehr als 3 x 60 Minuten pro Tag, um möglichst vielen Mitgliedern auch an Stoßzeiten (Wochenende) den Zugang zum Gelände zu ermöglichen.
  5. Bitte löscht Termine (vor allem am Wochenende), wenn ihr im Nachhinein feststellt, dass ihr sie doch nicht wahrnehmen werdet.
  6. Aus diesem Grunde ist unser Online-Kalender erstellt worden: Online-Kalender - hier klicken  

 

Lasst uns die (vorerst!) wieder gewonnenen Freiheiten verantwortungsvoll nutzen – und bleibt gesund. 


Euer Martin Räder

 

 

 

Liebe Mitglieder des KSSK,

zur Info: Es kamen 1770€ zusammen.
Vielen Dank!

Jessica Kohlenberg

 

 

 +++ Traurige Mitteilung +++ 

 
 Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser Freund und Vereinsvorsitzender    
 Norbert Kruse kurz nach Weihnachten verstorben ist.

   

 Norbert leitete als 1. Vorsitzender das Krefelder Sportschützenkorps verantwortungsbewusst und mit  
 großem Engagement. Sein Tod reißt sportlich und menschlich eine große Lücke in unsere Reihen.

 

 Wir werden ihn sehr vermissen !

 

+++ 30.10.2020: Schließung aller Sportanlagen des KSSK +++


Sehr geehrte Mitglieder,wie die Stadt Krefeld und der Schützenkreis 032/RSB heute um 13:10 Uhr mitteilen, wird die Corona Schutzverordnung-NRW §9
ab dem 02. November umgesetzt. Was wir alle befürchtet haben ist eingetreten. Vom 2. November bis zum 30. November werden die Sportanlagen geschlossen. 


Bei uns sind davon betroffen:

  • die Bogensportanlage am Krefelder Sprudel und das Bogentraining in der Turnhalle Girmesgath
  • der Schießstand Girmesgath (Kurzwaffe und Gewehr KK)
  • der Schießstand Hofstraße (Luftgewehr und Luftpistole)

Es tut mir sehr leid, dass ich nun schon zum zweiten Mal den „Laden dicht machen muss“. 

Wenn sich etwas ändert, werdet Ihr selbstverständlich auf der Internetseite des Vereins oder über die verschiedenen Verteiler informiert. 


Norbert Kruse
(1. Vorsitzender)

   

Anmeldung

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.