Willkommen auf der Website des Krefelder Sportschützenkorps 1842 e.V.

Wählen Sie bitte aus, welche Informationen zu welchen Abteilungen Sie erhalten möchten.
Wenn Sie die neuesten Informationen erhalten wollen, dann wählen Sie bitte Beiträge im Menü "Neues".

 

*** Pistolenstand am 12.07.2022 ***


Am Dienstag, den 12.07.2022, kann der Pistolenstand nur von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr für reguläres Training genutzt werden.

Anschließend findet der erste Heimwettkampf der Kleinkalibermannschaft statt.


Mit sportlichen Grüßen

Dominic Plagge  ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

*** Bekanntmachung der Stadt Krefeld ***


An alle Vereine,

Keine Einschränkungen mehr für den Sportbetrieb in der Schießhalle Girmesgath!

Sowohl die 3G- und 2Gplus-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen entfallen.

Empfehlung der Stadt Krefeld:
In Innenräumen mit vielen unbekannten Personen, wo die Mindestabstände zu anderen Personen nicht eingehalten werden können, wird das Tragen einer Maske bis auf Weiteres empfohlen.

Es wird jedem/r Schützen/in freigestellt eine Maske zu tragen.  

 

Mit freundlichen Grüßen  

Heinz Kutzmann
Telefon: 02151 - 62 21 48   
Fax:      02151 - 62 21 49  
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

*** Schießstand Halle Girmesgath ab 29.01.2022 wieder geöffnet ***


Ab Samstag, den 29.01.2022, ist der Schießstand der Halle wieder geöffnet.

Die Lüftung läuft über eine Zeitschaltuhr auf Stufe 2 und sie darf weder abgeschaltet noch Einstellungen geändert werden.

Die Benutzer des Schießstandes werden hiermit daran erinnert, dass die Corona-Schutzmaßnahmen und -Regeln nach wie vor gelten !


Ulrich Kleina

1.Vorsitzender

 

+++ Übersicht aus dem Corona-Update 4/2022 (17.01.22) +++ Befreiung von der Testpflicht bei 2G plus +++ Wer gilt als geboostert +++

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die neuen Regelungen der Corona-Schutzverordnung sind insbesondere beim Thema „Befreiung von der Testpflicht bei 2G plus“ bzw. „Wer gilt als geboostert“ nicht einfach nachvollziehbar und haben auch durch die Kurzfristigkeit der Einführung bei vielen Vereinen zu Unsicherheiten geführt.

Aufgrund von Rückmeldungen zu der von uns erstellten Übersicht aus dem Corona-Update 4/2022 vom 17.01.22 haben wir in dieser einige Veränderungen vorgenommen, die hoffentlich zur weiteren Klärung beitragen. Sie finden die aktuelle Version im Anhang.

Wir haben hierbei im oberen Feld der Tabelle die Zeilen „2 x geimpft – 1 x genesen“ sowie „1 x geimpft – 1 x genesen“
jeweils zusammen gefasst sowie im unteren Feld die Erläuterungen in Zeile 7 und 8 ergänzt.

Inhaltlich geben wir den Hinweis, dass genesene Personen, die nicht geimpft sind und deren positiver PCR-Test 90 Tage
und länger zurückliegt, dann als ungeimpft und nicht genesen gelten!

 

Mit freundlichen Grüßen
in Vertretung

 

Georg Westermann

images/KSSK/Bogen/LSB_Testpflicht.png

+++ 20.07.2021: Vorläufige Schließung des Luftgewehrschießstandes Hofstraße 45 +++

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am heutigen Tage fand eine sicherheitstechnische Überprüfung des Luftgewehrschießstandes Hofstraße 45 statt. Während dieser wurden verschiedene Mängel festgestellt.

Bis diese behoben sind, darf der Schießstand auf polizeiliche Anweisung nicht genutzt werden.
Bitte informieren Sie alle entsprechenden Nutzer. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder bei Ihnen.
Vielen Dank.


Mit freundlichen Grüßen


i. A. Kannenberg

+++ 25.03.2021: Aufhebung der erneuten Schließung der Sportanlage am Krefelder Sprudel +++

 

Stadtsportbund stellt klar:

Ergänzend zu unserem gestrigen Beitrag zur Schließung der städtischen Sportanlagen möchten wir Ihnen folgende Information des Fachbereichs Sport und Sportförderung weiterleiten:

“Im Nachgang zu meiner gestrigen E-mail in obiger Angelegenheit möchte ich zur Klarstellung darauf hinweisen,dass der Amateur- und Freizeitsport ab heute grundsätzlich auf und in allen städtischen Sportstätten und Einrichtungen, hierzu zählen auch die Wasserflächen im Erholungspark Elfrather See, untersagt ist.

Der Krisenstab der Stadt Krefeld hält die Schließung aufgrund der hohen Inzidenzzahl für zwingend notwendig, um die Gesundheit der Krefelder Bevölkerung zu schützen.

Für private Sportanlagen unter freiem Himmel gelten die bisherigen Regelungen. Weiterhin zulässig ist auch der Sport allein, zu zweit, oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstands außerhalb städtischer Sportstätten einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht. Erlaubt sind demnach im Freizeit- und Amateursportbereich außerhalb städtischer Sportstätten:

  • Tennis-Einzel, Tennis-Doppel (Personen aus einem Hausstand),
  • Tischtennis, Tischtennis-Doppel (Personen aus einem Hausstand),
  • Lauftraining allein oder zu zweit mit festem*r Partner*in,
  • Ballspiel mit mehreren Personen eines Hausstandes,
  • Balltraining zu zweit mit einem*r festen Partner*in,
  • Kampfsporttraining mit einen*r festen Partner*in,
  • Golf zu zweit.

Nicht erlaubt im Freizeit- und Amateusportbereich sind Anleitung einer Gymnastikgruppe (unabhängig vom Abstand der Personen untereinander), Mannschafts-/Gruppentraining Ballsport, Paartraining Ballsport mit wechselnden Partner*innen. Für den Berufssport, den Reitsport sowie das Training an nordrhein-westfälischen Bundes- und Landesleistungsstützpunkten gelten die bisherigen abweichende Regelungen.”


Quelle: https://www.ssb-krefeld.de/ergaenzende-regelungen-zur-nutzung-staedtischer-sportanlagen/

 

Für uns bedeutet das, dass wir unter Einhaltung der bisherigen Regelungen bis auf weiteres wieder im Sprudel trainieren dürfen.

 

   

Anmeldung

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.